Startseite

Käse. Wurst. Essig & Öl. Gebäck & Süsses. Prosciutto & Co
slider_14
  • Frisch eingetroffen bei Poehl:

    Bio Blütenhonig

    🐝 Die Arbeit von Thomas Zelenkas Bienen ist (flüssiges) Gold wert. Ob auf Brot, mit Kuchen, im Salatdressing oder im Tee – der Blütenhonig punktet mit seinem lieblich blumigen Geschmack und seiner leichten Säure im Abgang. Den Bienen sei gedankt, denn für ein 1 KG…...

    Mehr Lesen

Schwarzes Schaf

Der Schafskäse von Pranz aus unserem aktuellen Sortiment ist wahre Käsekunst. Der überwiegende Teil der Herstellung besteht bei Pranz aus ehrlicher Handarbeit, vom Handschöpfen bis zur Verpackung ist der Käse allen Sinnen ausgesetzt: Sehen, Riechen, Fühlen und Schmecken. So kann eine ununterbrochene Qualitätskontrolle gewährleistet werden und feinste Premiumqualität hergestellt werden. Den ganz typischen Geschmack bekommt der Schafskäse dann im Reifekeller, wo er bis zu 2 Monate reift. Jetzt probieren, bei Pöhl am Naschmarkt.

Edmond Fallot Dijon Senf

Wäre unser Shop am Naschmarkt am Ende des Regenbogens, dann würdet ihr bei uns einen besonders deliziösen Topf mit Gold finden! Für die Feinschmecker unter euch haben wir nämlich unseren Dijon-Senf in einem nostalgischen Steinguttopf aus dem Hause Edmond Fallot. Braune Senfkörner werden mit dem Saft junger Weintrauben, reinem Weißwein oder Weißweinessig verfeinert und in der letzten Granitstein-Senfmühle in der Bourgogne.

Mostarda Fragola

Senffrüchte sind eine italienische Spezialität in der verschiedene Früchte in einer Mischung aus Läuterzucker und Senföl eingelegt sind. Beim Mostarda Fragola handelt es sich um kösltichen Erdbeersenf, eine italienische kulinarische Spezialkreation. Am besten in Kombination zu einer Käseplatte.

Lucques Oliven

Unsere köstlichen Oliven Lucques stammen aus der Landschaft des Herault in Frankreich und werden nicht umsonst „Grüne Diamanten“ genannt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Oliven sind sie besonders fleischig, mit einem angenehmen frischen Aroma. Wie esst ihr eure Oliven am liebsten?

Saint-Marcellin

Der edle Saint-Marcellin wurde bereits im 15. Jahrhundert vom französischen Adel geschätzt und genossen. Besonders Ludwig XI galt als großer Fan des säuerlich-milden Weichkäses, den wir zu knackigen Blattsalaten mit Walnüssen und einer knusprigen Scheibe Baguette empfehlen.

Lardo Bianco

Lardo ist eine besondere, butterzarte Delikatesse der cucina italiana. Der fein marmorierte, schneeweiße Speck schmilzt einem beinahe schon auf der Zunge und schmeckt am besten als Antipasto auf einer gerösteten Scheibe Ciabatta Brot – einfach zum Dahinschmelzen!