Startseite

Käse. Wurst. Essig & Öl. Gebäck & Süsses. Prosciutto & Co
slider_14
  • Frisch eingetroffen bei Poehl:

    Neusetzer KRISPEL

    Wie der Name schon sagt, wird der Neusetzer direkt am Genussgut Krispel in Neusetz hergestellt. Es wird dafür ausschließlich der obere Teil des Rückenspecks vom Wollschwein verwendet. In rechteckige Stücke geschnitten, mit erlesenen Gewürzen veredelt und von einer Salzkruste umgeben, reift der Neusetzer mehrere Monate......

    Mehr Lesen

Neusetzer KRISPEL

Wie der Name schon sagt, wird der Neusetzer direkt am Genussgut Krispel in Neusetz hergestellt. Es wird dafür ausschließlich der obere Teil des Rückenspecks vom Wollschwein verwendet. In rechteckige Stücke geschnitten, mit erlesenen Gewürzen veredelt und von einer Salzkruste umgeben, reift der Neusetzer mehrere Monate im Basalttrog. Am besten diesen Samstag probieren, wenn die Familie Krispel bei uns am Naschmarkt ihre Produkte zur Verkostung anbietet.

Verkostung KRISPEL

Es darf wieder deftiger werden, wenn jetzt die Temperaturen langsam doch herbstlich werden. Als Verkostungsthema am kommenden Samstag, 22.09.2018, widmen wir uns deshalb den Spezialitäten vom Wollschwein vom Genussgut Krispel. Probieren Sie Würstel, Speck, Salami und Aufstriche in herausragender Qualität.

Süßes oder Saures – im Spätsommer?

Staud’s frische Ernte ist im Glas und diesen Samstag, 8. September, von 10 und 15 Uhr auch bei Pöhl am Naschmarkt. Fruchtiges für Naschkatzen und Pikantes mit Pfiff, so kennt jeder das Wiener Original Staud’s – der Sommer sagt zwar Ade, aber das Beste unter der Sonne ist bereits in Ottakring für Genießer nach feinsten Rezepten verarbeitet worden. Neugierig? Einfach probieren! Bei unserer exklusiven Verkostung – wie immer bei Pöhl am Naschmarkt.

Olivenöl

Als Genießer hat man es oft schwer. Durch die steigende Produktvielfalt, hat man schnell die Qual der Wahl. Genau wie bei anderen natürlichen Genussmitteln gibt es auch bei Olivenöl eine breite Auswahl an hervorragenden Produkten. In Europa sind Spanien, Griechenland und Italien die gängigsten Herkunftsländer. Um die Entscheidung leichter zu machen, empfehlen wir heute ein Olivenöl aus bestem italienischen Anbau, schonend gepresst, versteht sich von selbst. Eignet sich hervorragend als Dip und für Salatmarinaden und natürlich zum Aufpeppen von Mozzarella oder Burrata.

Landjäger

Landjäger sind Rohwürstel, die aufgrund ihrer kantigen Form gleich erkennbar sind. Für die herzhafte Sommerjause, als kleiner Snack zwischendurch und – schon wieder – unverzichtbarer Inhalt jeder Proviantdose beim Wandern! Sie werden mit jedem Höhenmeter, den sie raufgetragen werden, noch besser. Probieren Sie es aus.

Mozzarella

Nie war Milch so erfrischend, samtig und doch herzhaft wie in Form der Mozzarella. Und die echte Mozzarella wird aus Büffelmilch gemacht. Die Milch dieser Tiere ist sehr reich an Nährstoffen. Neben Fetten sind lebenswichtige Eiweiße, aber auch Vitamin A sowie Magnesium und Kalzium enthalten. Durch seine cremige und aromatische Art beflügelt dieser Klassiker der kalten Küche die Geschmacksnerven auf feine und subtile Art, besonders wenn ihn reife Tomaten und frisches Basilikum begleiten. Und was hat das mit den Farben der Tricolore zu tun? Wir wissen es auch nicht.