Grana & Parmigano

Als Könige der italienischen Käsekultur ist er der Schatz jeder Küche des Mutterlandes der Pasta  – die Rede ist von Parmigiano Reggiano. Weil Parmesan in Italien sogar als derart sichere Geldanlage gesehen wird, kann man es durchaus als das „Gold Italiens“ bezeichnen. Und egal ob zu Pasta, auf der Antipasti-Platte oder zu frischem Rucola Salat mit Erdbeeren und Balsamico, diese zwei Goldstücke veredeln einfach jedes Gericht.

#parmigiano #reggiano #grana #padano #gold

Pecorino pistacchio

Mit dem Pecorino hat man in Italien einen köstlichen Käse aus Schafmilch erschaffen, der für die Gesellschaft edler Pistazien wie geschaffen ist. Der fein-würzige Pistazienpecorino passt ideal zu rustikalem Brot und zu Antipasti – pistacchio, percorino, perfetto!
#pecorino #pistacchio #perfetto

Büffelmozzarella

Unser Büffelmozzarella wird traditionell nach dem Original-Rezept mit Büffelmilch hergestellt und ist deshalb auch besonders reich an Nährstoffen. Für den maximalen Gaumen- und Augenschmaus empfehlen wir die Variante „Tricolore“, die ganz nach der italienischen Flagge kommt: Grünes, frisches Basilikum, saftige, rote Tomaten und der samtig-weiße Käse aus Büffelmilch – so köstlich, so schön oder wie wir sagen würden: „Che bella Mozarella“!

#mozarella #bella #deliciosa

Burrata

Passend zum mediterranen Wetter haben wir wieder eine sommerlich italienische Köstlichkeit für euch auf Lager: Und zwar die Burrata. Sie gilt als der Ferrari unter den Mozzarellasorten und das auch völlig zurecht, denn ihre seidige Hülle in Verbindung mit ihrem cremigen Kern machen sie zu einem wahren Luxus-Produkt, auf das Feinschmecker im wahrsten Sinne des Wortes „abfahren“ werden. #burrata #mozzarella #bellaitalia

Ziege im Weinblatt

Meck-Meck-Meck – dieser Ziegenkäse aus Oberösterreich ist so nobel, dass er sich extra für seine Liebhaber in Schale wirft: Nämlich in zarte Weinblätter, nachdem er lange im Kellergewölbe der Käserei Pranz gereift ist. Handgeschöpft und von glücklichen Gebirgsziegen. #ziegenkäse #weinblatt #reif

Emmentaler

Löchern Sie uns ruhig – denn wir wissen alles über Emmentaler! Und den besten haben wir auch im Haus. Unser Käse reift bis zu 12 Monate, bis er sein typisches nussig-pikantes Aroma erreicht und sich auf den Weg zu uns macht. Der Klassiker, der jede Käseplatte erst richtig rund macht! Täglich frisch bei uns. #Emmentaler #Käse #AlpenSpezialitäten

Caprino Pura Capra

Die italienische Spezialität aus den piemontesischen Langhe hat den Weg zu uns nach Wien gefunden. Lassen Sie sich von dem weichen Ziegenkäse mit seinen vollen natürlichen Aromen verführen und begeben Sie sich auf eine kulinarische Reise, die an die üppigen Weiden des Piemont erinnert. Eine wahre Gaumenfreude – jetzt frisch bei Poehl am Naschmarkt.
#caprinopuracapra #piemont #ziegenkäse #spezialitätausitalien

Roquefort

Heute ist es soweit: Wir feiern Silvester und wahre Genießer tun dies nicht mit Knall und Fall, sondern gönnen sich ein Feuerwerk des Geschmacks. Was passt dazu besser als unser Roquefort, der Maßstab für Blauschimmelkäse schlechthin. Der Käse reift in Höhlen nahe Roquefort-sur-Soulzon heran, die sich kilometerweit in den Fels hineinziehen und wird mit viel Handarbeit liebevoll hergestellt. Warum nicht dazu ein Gläschen Ruinart Champagner, ebenfalls bei uns am Naschmarkt erhältlich? Mit diesen beiden köstlichen Begleitern kann 2019 gern kommen! #blauschimmelkäse #roquefort #silvester #genussausfrankreich

St. Felicien

Weihnachten ist da – und damit auch Geschenke in oft wundervollen Verpackungen. Bei unserem heutigen Genießertipp geht es genau umgekehrt zu: Unser St. Felicien ist ein sehr cremiger Doppelrahmkäse, der schon am Gaumen zart schmilzt. Vollreif ist er beinahe flüssig. Der richtige Moment, den St. Felicien genußvoll auszulöffeln. Es bleibt also nur noch, allen ein Frohes Fest zu wünschen! #weichkäse #stfelicien #weihnachten #genussausfrankreich

L’Etivaz

Der Name L’Etivaz bezeichnet ein Dorf im Schweizer Kanton Waadt und ebenso einen traditionellen Alpkäse aus den Waadtländer Alpen. Die würzige Alpenmilch wird nicht ins Tal gebracht, sondern direkt auf der Alpe nach engen Vorgaben verarbeitet. So ist nur Holzfeuer für die Verarbeitung der Rohmilch zugelassen. Der fertige Hartkäse besticht mit einem würzig-fruchtigen Geschmack und einer leicht nussigen Note. #letivaz #hartkäse #genussausschweiz